background

Fennek Babys

Wie verhalten sich junge Fenneks?

Der Wurf besteht aus ca. 2 – 5 Welpen. Der Fennek-Welpe ist blind. Seine Ohren sind klein. Der Schwanz ist kurz. Ca. eineinhalb Wochen nach der Geburt (10-12 Tage) öffnen die Welpen das erste Mal ihre Äuglein und beginnen nach spätestens zwei Wochen zunächst tapsig und neugierig ihre Umgebung im Bau zu erforschen. Während der ersten beiden Monate werden die Wüstenfuchs-Welpen von ihrer Mutter gesäugt. Gleichzeitig steht ab der dritten Lebenswoche bereits feste Nahrung auf dem Speiseplan. Da ist es praktisch, dass die Zähne nach spätestens zwei Wochen, oft bereits schon nach 8-14 Tagen, durchgebrochen sind.

Ab dem ersten Lebensmonat verlassen die Fennek-Babys zum ersten Mal ihren Bau. Die ersten Schritte der possierlichen Tierchen sind von Neugierde und einem natürlichen Spieltrieb geprägt.

Mit vier Monaten gilt der Fennek als ausgewachsen. In freier Wildbahn verbleibt er bis zu zwei Jahre bei seinen Eltern. Und das obwohl er mit Beginn des ersten Lebensjahres die Geschlechtsreife erwirbt. Während dieser Zeit unterstützen sie ihre Eltern bei der Aufzucht neuer Welpen. Sie schützen das Rudel vor Fressfeinden und begeben sich für die Familie auf Nahrungssuche.

Fennek HaustierFennek HaltungFennek ZüchterFennek kaufen

2017  Fennek Haustier   globbers joomla templates