background

Fennek kaufen

Was sollte ich beachten, wenn ich einen Fennek kaufen möchte?

Wenn Sie sich einen Fennek kaufen wollen, müssen Sie sich ihrer Entscheidung 100%ig sicher sein. Solange Sie auch nur die geringsten Zweifel haben, lassen Sie es besser bleiben. Der Fennek ist alles andere als ein Anfängertier. Er benötigt eine Menge Zuwendung in Form von Zeit, Geld, Platz und Energie.Fennek kaufen

Sollten Sie mit Ihrer Entscheidung noch schwanken einen Fennek zu kaufen, kann der 10-Fragen-Check möglicherweise behilflich sein. Dieser hilft Ihnen sich zu entscheiden, ob ein Fennek zu Ihnen und Ihrem Lebensstil passt.

Weiter kann Ihnen das Quiz helfen Ihre Entscheidung zu treffen. Sie sollten nämlich nur dann einen Fennek kaufen, wenn Sie bereits ein gewisses Vorwissen zu den hundeartigen der Gattung Vulpes zerda voweisen können.

Steht deine Entscheidung wirklich fest, einen Fennek kaufen zu wollen, gilt es auf die Suche nach einem seriösen Züchter oder einer gut sortierten Tierhandlung zu machen.

Fennek Züchter:

Einen seriösen Fennek Züchter erkennst du z.B. daran, dass er dir ein Fennek nicht ohne weiteres überlässt. Neben einer gewissen Zeit des Kennenlernens sollte er dir auch eine gewisse Bedenkzeit einräumen. Ein Hals-über-Kopf-Verkauf ist NICHT seriös. Diese Tiere wurden von ihrem sogenannten Züchter nur aus Profitgründen gekauft und großgezogen. Als Fennek-Liebhaber solltest du solche Anbieter meiden. Ein vertrauenswürdiger Züchter verfügt über weitreichende Wüstenfuchskenntnisse und ein ausladendes Gelände auf dem die Fenneks Platz zum Spielen und Toben haben.

Der Fennek sollte mit der Flasche aufgezogen worden sein. Das ist wichtig für die spätere Haltung als Haustier. Du wirst es viel schwerer haben einen Fennek zarm zu bekommen, wenn es sich um einen wilden Fennek handelt.

Um einen Züchter zu finden bieten sich am besten Foren und Kleinanzeigen an. Hier können Sie eine Annonce stellen oder Angebote einsehen.

Anschaffungskosten Fennek:

Der Preis, wenn man dich einen Fennek kaufen möchte, beläuft sich im Schnitt auf 1000 bis 1500€. Selbstverständlich können Sie ihn auch günstiger erwerben, falls jemand gezwungen ist seinen Fennek abzugeben. Mit entsprechendem Nachweis eines Stammbaums kann der Preis allerdings auch ansteigen.

Die ersten Anschaffungskosten betragen in etwa ca.500-700€. Dazu zählt ein Käfig bzw. Gehege, Katzenklos, Kratz- und Kletterbaum, Vorkehrungsmaßnahmen um die Wohnung Fennek-sicher zu machen z.B. Kabelläufe, Leibgurt und Leine, Spielzeug, Streu, Futter, Impfungen etc.

Weiter kostet ein Wüstenfuchs zwischen 50-100€ im Monat. Verantwortlich für den Preis ist in erster Linie das Futter aber auch das Spielzeug, welches den Wüstenfuchs bei Laune halten soll.

Fennek Beratung:

Alternativ können Sie sich, wenn Sie einen Fennek kaufen möchten, auch an Tierhandlungen in Ihrer Nähe wenden. Neben fachkundiger Beratung haben Sie hier auch gleich die Chance das passende Equipment auszuprobieren und nach bestandenem Funktionstest mit nach Hause zu nehmen. Die gelben Seiten helfen Ihnen die Tierhandlungen in Ihrer Nähe ausfindig zu machen. Ein kurzes Telefonat kann in der Regel klären, ob Sie an der richtigen Adresse zum Kauf eines Fenneks sind. So können Sie sich eine unnötig lange Anfahrt sparen.

Zum Teil können Sie auch bei Tierheimen oder Zoos mit Fenneks eine Chance haben. Hier ist es denkbar, dass Sie abgegebene Wüstenfüchse an liebevolle Fennek-Experten vermitteln.

Fennek HaustierFennek HaltungFennek ZüchterFennek kaufen

2017  Fennek Haustier   globbers joomla templates