background

Fennek Gehege

Braucht der Fennek ein Gehege? Auf was sollte ich achten?

Der Fennek sollte, wenn er nicht überwacht wird, in einem Gehege gehalten werden. Eine große Hundebox ist dafür anscheinend genauso geeignet wie ein Käfig für ein Frettchen. Zumal dies vielerorts als eine ausreichende Größe beschrieben wird, möchten sich die Verfasser dieser Seite hiervon allerdings distanzieren. Diese präferieren ein vergleichsweise größeres Gehege, das zugleich angenehm warm temperiert ist und dem Fennek die Möglichkeit zum Spielen und Toben lässt.

Desto größer der Käfig bzw. das Gehege, desto besser.

Sie sollten den Fennek wirklich nur dann im Käfig halten, wenn sie nicht zuhause sind. Als soziales Wesen benötigt er seine Freiheit und den Kontakt zu seinen Herrchen und Frauchen. Wird ein Fennek nur im Käfig gehalten, wirkt sich dies negativ auf seine Persönlichkeit und seine Gesundheit aus.

Der Zwinger bzw. das Gehege sollte nicht feucht und gut belüftet sein. Zum Auspolstern sollte nicht auf staubige oder stark riechende Produkte zurückgegriffen werden. Herkömmliche Streu ist hierfür am besten geeignet. Vermeiden Sie Zedernholz oder Pinienzweige, da von ihnen eine massive Geruchsentwicklung ausgeht.  

Es existieren Käfige, die über mehrere Ebenen verfügen. Hier haben die Füchse die Chance zu toben, zu klettern und zu buddeln. Der Fennek buddelt gerne und ist auch ein begabter Kletterer. Wollen Sie sich einen Fennek zulegen sollten Sie ihm dies in gewisser Weise ermöglichen z.B. Kletterbaum und Garten. Ein guter drei- bis vierstöckiger Käfig kostet bei Amazon zwischen 100 – 200€. Ein Fennek kann viermal höher als seine Körperlänge springen und in seiner natürlichen Umwelt bis zu 6m tief in einer Nacht buddeln.

Geben Sie den natürlichen Instinkten des Fenneks in gewisser Weise einen Raum.

Fenneks können die Nutzung eines Katzenklos erlernen. Hier können die gleichen Produkte wie bei Katzen Verwendung finden. Ob Katzenklo mit oder ohne Deckel, Hauptsache die Reinigung erfolgt regelmäßig. Allerdings lässt es sich nicht immer verhindern, dass einmal etwas daneben geht. Ist der Wüstenfuchs aufgeregt kann er auch einmal unter sich machen. Manche Besitzer schwören auf die Verwendung von Puppy Pads. Diese kosten z.B. bei Fressnapf je nach Größe zwischen 9-13 €.

Als Wüstenfüchse sind sie eine konstante Wärme gewohnt. Deshalb lieben Fenneks es sich in der Sonne zu aalen. Bei einer Temperatur von unter 20°C beginnen sie zu frieren. Sie sollten dem Fennek daher eine warme Umgebungstemperatur ermöglichen können.

Der Fennek ist sehr verspielt. Sie sollten ihm daher viel Spielzeug zur Verfügung stellen. Dieses finden sie im gut sortierten Tierwarenfachgeschäft. Hier gilt es ein wenig auszuprobieren, welches Spielzeug von ihrem Fennek zum Toben und Spielen akzeptiert wird.

Der Fennek benötigt einige Tage um sich an seine neue Umgebung zu gewöhnen. Spenden Sie ihm in dieser Zeit besonders viel Aufmerksamkeit, Liebe und Zuneigung.

Fennek HaustierFennek HaltungFennek ZüchterFennek kaufen

2017  Fennek Haustier   globbers joomla templates