background

Füttern und Nahrung

Wie ernährt sich ein Fennek und wie solltest Du ihn füttern?

Bei der Haltung eines Fenneks solltest Du auf viele verschiedene Dinge achten. Die Ernährung und das Futter spielt dabei eine zentrale Rolle für eine artgerechte Haltung des Wüstenfuchses. In der freien Wildbahn besteht 90% seiner Nahrung aus Insekten, Kleintieren, Reptilien, kleinen Vögel (wie Flughühner und Wüstenlerchen) und deren Eier.Fennek Füttern und Ernährung

Der Fennek benötigt Proteine

Der Fennek ist sehr empfindlich und benötigt viele Proteine. Sollte er nicht ausreichend Proteine erhalten, drohen ihm schwerwiegende gesundheitliche Schäden, allen voran Nieren-, Leber- und Herz-Krankheiten. Er sollte mehrfach am Tag mit den verschiedensten Insekten und Würmern oder auch Kleintieren wie Springmäuse gefüttert werden. Diese findest du in jeder gut sortierten Tierhandlung und in verschiedenen Online Shops. Durch diese Nahrungsaufnahme ist sein Proteinhaushalt gesichert und der Fennek kann zu einem gesunden und glücklichen Wüstenfuchs heranwachsen.

Zu seinen Leibspeisen gehören:

  • Insekten
  • Mehlwürmer
  • Grillen

Auf Wasser ist er nicht unbedingt angewiesen. Er hat sich den Gegebenheiten seines natürlichen Habitats der Wüste angepasst und kann seine benötigte Flüssigkeit über seine Nahrung aufnehmen.

Ein vielfältiger Speiseplan

Der Speiseplan des Fenneks ist mannigfaltig, so dass du verschiedene Futter schon in deinem eigenen Haushalt findest. So zählen neben pflanzlicher Kost auch Früchte und Beeren zu seinen Leibgerichten. Der Besitzer sollte dem Fennek mehrmals am Tag kleine Portionen Obst oder Gemüse füttern. Dabei kann man ihm so ziemlich alles füttern, was er isst, von Tiefkühlgemüse über frische Tomaten oder Obst.

Tipp: Kirschen mag der Fennek sehr und sie vermindern sogar den Geruch seines Urins.

Wichtig bei der Nahrung eines Fenneks ist, dass es Taurin (Aminosulfonsäure) enthält, da der kleine Wüstenfuchs diese nicht selbst herstellen kann. Taurine finden sich vermehrt in rohem Fleisch und Würmern wieder.

Zucht Futtertiere

Die Futtertiere können nicht nur in Tierhandlungen erworben werden, sondern lassen sich auch selber züchten. Somit hast Du die volle Kontrolle über eine qualitativ hochwertige Nahrung.

Futter online bestellen

Auf diversen Online Shops wie www.zooplus.de findest Du viele Angebote rund um Futter und Ernährung für Haustiere.

Fennek HaustierFennek HaltungFennek ZüchterFennek kaufen

2017  Fennek Haustier   globbers joomla templates