background

Fennek Pflege

Wie pflege ich meinen Fennek?

Das kurze flauschige Fell des Fennek benötigt keine aufwendige Pflege. Von Zeit zu Zeit können Sie dem Wüstenfuchs mit einer weichen Bürste durch das Fell fahren. Dies pflegt zum einen das Fell, zum anderen massiert es die unter dem Fell befindliche Haut.Fennek Pflege

Da der Fennek ein kurzes Fell hat entwickelt er kaum einen Eigengeruch. Lediglich wenn sich der Fennek ängstigt, kann es zu einer Geruchsentwicklung kommen, die jedoch schnell wieder verflogen ist.

Der Fennek verliert kaum Haare. Befindet er sich allerdings an einem Ort, dessen Klima sich häufig ändert, kann der Wüstenfuchs vermehrt Haaren. In diesem Fall würde sich die Erneuerung des Fells aber auf eine Periode pro Jahr, meist im Hochsommer, belaufen. Dies soll den Fennek auf den kommenden Winter vorbereiten. Desto kälter der Winter in der Region, umso stärker fällt auch das Haaren aus. Ausgiebiges Bürsten kann diesen Prozess unterstützen und verhindern, dass sich die Haarpracht des Fenneks über den gesamten Wohnraum verteilt.

Falls Sie beschließen dem Fennek die Krallen zu stutzen, empfiehlt es sich zu zweit zu sein. Alternativ kann Ihnen ihr Tierarzt behilflich sein. Am besten ist es allerdings, wenn Sie den Wüstenfuchs selbst seine Krallen kürzen lassen. Ausgiebige Spaziergänge und Kratzbäume können dabei behilflich sein.

Muss ich meinen Fennek waschen?

Ihr Fennek muss von Ihnen nicht gebadet oder gewaschen werden. Wüstenfüchse sind sehr reinliche Tiere. Sie pflegen sich selbst. Sollte Ihr Fennek doch einmal stark verschmutzt und nicht in der Lage sein sich selbst zu reinigen, dürfen Sie ihn dabei unterstützen. Gerade nach Kontakt mit klebrigen oder zähen Massen z.B. Honig oder Erdnussbutter ist der Fennek mit der Selbstpflege überfordert. Hier bietet sich eine kurze Badeeinheit im Waschbecken an. Lassen Sie dazu ein wenig lauwarmes Wasser, mehr als 20°C, in das Waschbecken einlaufen. Vermeiden Sie fließendes Wasser in Gegenwart des Fenneks. Das Geräusch erschreckt den Fuchs nur unnötig. Beim Umgang mit Wasser sollten Sie ein Eindringen der Flüssigkeit in die Ohren vermeiden. Setzen sich Keime oder Bakterien in den Lauschern fest, kann dies ernstzunehmende Entzündungen zur Folge haben. Zum Waschen eignet sich Katzen- oder Hunde-Shampoo. Hier gilt: Desto milder umso besser! Verwenden Sie ein Katzenshampoo ist das Fell des Fenneks danach kuschlig weich.

Fennek HaustierFennek HaltungFennek ZüchterFennek kaufen

2017  Fennek Haustier   globbers joomla templates